Sicherheit geht vor

Nachgefragt :

Rund 600 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr durch Brände in Privathaushalten. Ca. 6.000 Schwerverletzte können dem Brand in letzter Sekunde entfliehen. Durch eine Rauchmelderpflicht könnte nach Aussagen der Feuerwehr die Zahl der Toten durch Wohnungsbrände halbiert werden.

Auch optisch passen sich Rauchmelder modernen Einrichtungen an.

Wir empfehlen Qualitätsware !

Der im Bild abgebildete Rauchmelder der Fa. Gira ist in den Ausführungen Reinweiß, Alu, Braunmetallic und Pearl metallic erhältlich.
Die Stiftung Warentest hat in der Novemberausgabe 2002 erstmals Rauchmelder getestet und diesen Rauchmelder mit der Gesamtnote gut bewertet. Für seine Zuverlässigkeit erhielt der flache Gira Rauchmelder sogar die Bestnote.

Benötigen Sie Hilfe oder weitere Informationen über Rauchmelder

Wir sind für Sie da.

Schreiben Sie uns eine E-mail oder rufen Sie uns an.

Tel. 02244/918546

E-mail: info@sieg-elektrotechnik.com

Rauchmelder sind Lebensretter !

Sowohl in Gewerbebauten,als auch in den eigenen vier Wänden. Ein zuverlässiger Rauchmelder ist die beste Lebensversicherung bei einem Brand. 


.
 

         Die Gefahr lauert bei Nacht ...

Viele Menschen sterben Nachts, weil sie den tötlichen und sich schnell ausbreitenden Rauch des Feuers nicht bemerken. Ein Rauchmelder warnt frühzeitig durch einen lauten Alarm, welcher mit sicherheit jeden Tiefschlaf durchdringt.

: Mindestschutz

: Zusätzlicher optionaler Schutz

In NRW gibt es keine Verordnung zum Anbringen von Rauchmeldern im Privathaushalt. Trotzdem sollte man in seinem Privathaushalt Rauchmelder anbringen.

 In der oberen Skizze sehen sie die wichtigsten Orte in einem Privathaushalt, an denen ein Rauchmelder angebracht werden sollte.